Nasenkorrektur mit Filler

Dr. med. Thomas Biesgen

Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie in Zürich.

Dr. Biesgen / Gesichtsbehandlung (Beauty) / Gesicht / Nasenkorrektur mit Filler

Dr. Biesgen ist Spezialist für Nasenkorrekturen mit Filler

Dr. med. Thomas Biesgen ist aktives Mitglied in internationalen Fachgesellschaften im Bereich der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie. Dr. Biesgen ist ein erfahrener Spezialist für ästhetische Nasenkorrekturen mit Filler.

Dr. Biesgen arbeitet mit den neusten und modernsten Techniken, um Ihnen ein Ergebnis nach Ihren Wünschen zu erzielen. Die Sicherheit der Patienten, höchste Standards und persönliche Betreuung stehen im Mittelpunkt seiner Behandlung.

Dr. med. Thomas Biesgen M.D., F.A.C.S.

Nasenkorrekturen mit Filler

Die Nase prägt mit der zentralen Position das Erscheinungsbild eines Gesichts sehr ausgeprägt. Filler sind Substanzen, die in Gewebe injiziert werden, um einen Substanzverlust während des Alterungsprozesses zu korrigieren. Diese Injetklionsmethode eignet sich vor allem für kleinere bis mittlere Korrekturen.

Die Hyaluron-Unterspritzung bietet in vielen Fällen eine gute Möglichkeit, die Form der Nase zu korrigieren. Der gezielte Einsatz von hochwertigen Hyaluron-Fillern ermöglicht die Nasenverschönerungen durch Volumensaufbau, Begradigungen und Höckerbeseitigungen sowie durch Verbesserung der Nasen-Symmetrie.

Der Effekt ist sofort sichtbar, sobald die durch die Injektionen verursachten Hautirritationen nachgelassen haben. Die Wirkungsdauer ist abhängig von der verwendeten Zubereitung, der behandelten Fläche und der Veranlagung der behandelten Person. In der Regel dauert die Behandlung 12 bis 24 Monate.

face_05-quadratisch

Nasentypen und Korrektur-Optionen mit Filler

Sattelnase

Durch eine Unterspritzung mit Hyaluron wird der hart und unharmonisch wirkende “Sattel” oberhalb des Nasenhöckers korrigierend aufgefüllt.

Nasenhöcker

Durch das Einspritzen von Hyalurongel kann der Nasenrücken oberhalb des Höckers angehoben werden.

Flache Nasenspitze

Herabhängende Nasenspitzen werden durch Hyaluron angehoben. Ein mittig auf der Nasenspitze vorhandener Volumenmangel lässt sich ausgleichen.

Asymmetrien der Nase

Leichte Asymmetrien lassen sich durch die Unterstützung der zu schwach ausgebildeten Seite mit Hyalurongel gut korrigieren.

Risiken und Nebenwirkungen der Filler-Behandlungen

Die Behandlung ist in der Regel gut verträglich. Mögliche Nebenwirkungen sind kleine temporäre blaue Flecken und vorübergehende Rötungen oder Schwellungen an der Injektionsstelle.

Aufwand für eine Nasenkorrektur mit Filler?

Der Aufwand für eine Nasenkorrektur mit Filler kann je nach behandelndem Umfang des Eingriffs variieren. Das genaue Vorgehen und der Aufwand werden mit dem Patienten im Beratungsgespräch ausführlich besprochen und definiert.

Im Aufwand enthalten sind die Beratung, OP-Benützung und Filler-Material, Anästhesie, sowie das Honorar für den Eingriff und die Nachbehandlung. Der Aufwand ist als Fallpauschale zu verstehen und im Voraus zu entrichten.

Haben Sie Fragen zur Nasenkorrektur mit Filler?

Vereinbaren Sie einen Beratungstermin mit Dr. Biesgen

Buchen Sie Ihren Termin für eine Erstkonsultation oder eine Verlaufskontrolle online. Sollte kein passender Termin verfügbar sein, kontaktieren Sie uns gerne telefonisch oder per Mail.